Haus Richter

Kinder rennen fröhlich durch's Haus, tanzen, malen und fühlen sich in ihren farbig individuell abgestimmten Räumen sichtlich wohl. Die Liebe ihrer Eltern wird in jeder Ecke des Hauses sichtbar. Hier hängen Fotocollagen der gesamten Familienbande, dort die slebstgemalten Kunstwerke der beiden Jungen und Mädchen. Und für die Neuigkeiten, Wünsche oder auch Sorgen finden die 4 bei Mama oder Papa immer ein offenes Ohr.

Der Alltag der Familie sollte durch ein illustriertes Treppenhaus aufgefrischt werden. Treffende Sprüche wurden in gemeinsamen Vorgesprächen ausgewählt und dazu eine kleine Gerschichte in Bildern.

Die erste kahle Wand ist nun bereits einem Motiv gewichen. "Da freu' mich bereits, wenn ich zur Haustüre eintrete.", waren die Worte der fröhlichen Mutter.